Beheizbare Handschuhe

ETO Beheizbare Handschuhe – unentbehrliches Accessoires für Sport und Freizeit

Es gibt Menschen, die mit “normalen” Handschuhen wunderbar auskommen, weil sie im Winter die meiste Zeit drinnen in der warmen Stube verbringen. Für mich kommt das allerdings nicht in Frage, denn ich liebe es auch an kalten Tagen aktiv zu sein. Deshalb sind für mich die beheizbare Handschuhe ein extrem wichtiges Kleidungsstück, auf das ich nicht mehr verzichten möchte. Zwar fahre ich im Winter kein Motorrad, liebe es aber ab und zu das Auto stehen zu lassen und mit dem Fahrrad rumzufahren. Gleichzeitig halten die Handschuhe meine Hände natürlich auch bei anderen Outdoor-Aktivitäten wie etwa einem Spaziergang, Schlittschuhlaufen oder einer Wanderung warm. Auch optisch gefallen mir die Handschuhe sehr gut.

Beheizbare Handschuhe

Bessere Lebensqualität sowie mehr Komfort und Freude an kalten Tagen

Für mich gibt es kaum ein schöneres Gefühl, als meine Hände in die kuschelig warmen Handschuhe zu stecken. Sekunden nach dem Einstecken werden meine Finger sowie der Handrücken wunderbar gewärmt. Das weiches Trikotvliesfutter fühlt sich angenehm auf der Haut an. Gleichzeitig schützen die hochwertigen Handschuhe die Hände vor Wind und Wasser. Da ich auch im Winter gerne mal an die Ostsee fahre, ist das für mich ideal. Per praktischem Druckknopf am Handgelenk kann ich die Wärme jederzeit ein- und ausstellen. Da das Material atmungsaktiv ist, können die Hände nicht unangenehm schwitzig werden. Betrieben werden die Handschuhe ganz unkompliziert per wiederaufladbaren Akku, sodass man sie beliebig oft zum Einsatz bringen kann. Gerade auch für Reisen in kältere Regionen sind diese Kleidungsaccessoires unverzichtbar!

Beheizbare Handschuhe