August 9, 2022

Wintergarten von Verasol: effizient, platzbietend und modern

2 min read
Verasol

Bei einem Wintergarten handelt es sich um einen Anbau, welcher direkt an das Haus bzw. Wohnheim gebaut und installiert wird. Dabei handelt es sich um ein selbstständig stehendes Bauwerk, welches durch die direkte Angrenzung an die Räumlichkeiten des bestehenden Hauses neuen und erweiterten Platz bietet. Durch einen Wintergarten wird somit mehr Platz und Wohnfläche geschaffen. Dabei besteht dieser aus einer Überdachung (der Terrasse) und Vorderwänden sowie Seitenwänden. Diese Wände schließen mit dem Dach und der Hauswand ab. Durch integrierte Schiebewände aus Glas wird das problemlose Einsteigen bzw. Aussteigen in und aus dem Wintergarten zudem möglich gemacht.

Der Wintergarten von Verasol bietet nicht nur mehr Platz, sondern auch einen direkten Zugang in die Natur, da er geschützt ist vor äußeren witterungsbedingten Einflüssen, wie Schnee, Wind und Regen.

Verasol bietet dabei enorm viele Möglichkeiten und Optionen der Gestaltung und Konstruktion eines Wintergartens.

Verasol

Gestaltungsvielfalt mit diversen Optionen

Ein neuer Wintergarten von Verasol kann individuell und persönlich geplant und gestaltet werden. Dabei bietet der Hersteller eine große Auswahl an Optionen, Stilen und Farben, sodass jeder Kunde bzw. jede Kundin das passende Modell eigens kreieren und kaufen.

Es kann aus einer der drei Produktlinien gewählt werden, konkret Greenline, Profiline und Cube. Je nach ausgewählter Produktlinie gibt es bis zu 15 Farben zur Auswahl, verschiedene Optionen bezüglich der Wahl der Seitenwände und der Vorderwand. Inklusive sind stets der Ausmaßservice und Sonderanfertigen. Auch die Standardgarantie ist bei allen Linien und somit auswählbaren Wintergärten hoch und reicht bis zu 10 Jahren. Letztendlich kann der passende und dem individuellem Geschmack entsprechende Wintergarten gefunden und erworben werden.