Dezember 5, 2022

Schrankenanlagen

2 min read
Flügeltorantriebe

Schrankenanlagen werden zur Absicherung eines Geländes oder eines Gebäudes in Form einer Schranke eingesetzt. Diese Schranke wird in der Regel elektrisch gesteuert. Solche Anlagen kommen sowohl für die gewerbliche Nutzung als auch für den Privatbereich zum Einsatz.

Dabei sind im gewerblichen Bereich für Schrankenanlagen die Einsatzgebiete sehr umfangreich. Dazu gehören zum Beispiel die Sicherung von einem kleinen Parkplatz, die Absicherung einer Zufahrt oder einer Einfahrt mit einer automatischen Schranke oder als Parkschranke, um dadurch vor einer unberechtigten Zufahrt diese Bereiche zu schützen. Ebenfalls kommen solche Anlagen auch zur Regelung der Aus- und Zufahrt von Parkhäusern als Parkhausschranken zum Einsatz.

Einsatz im Automatikbereich

In diesem Bereich kommen bei Schrankenanlagen automatische Schranklösungen zum Einsatz. Solche Schranken sind so aufgebaut, dass hier sehr große Frequenzen ausgeführt werden können. Diese Lösungen werden dann auf Parkplätzen, Zufahren oder Parkhäusern montiert und eingesetzt.

Was die Ausstattung anbelangt, so können diese beispielsweise mit Funksendern, Transpondern, Dauerkartenlösungen, Münzen oder mit der Möglichkeit der Eingabe von einem Pincode ausgestattet werden. Die Öffnung kann hier mit Hilfe einer automatischen Kennzeichenerfassung oder durch einen Pförtner erfolgen.

In den dort vorhandenen Standsäulenausführungen dieser Schrankensysteme sind dann die erforderlichen Zubehörteile, wie Schlüsselschalter, Dauerkartenleser oder Sprechstellen, untergebracht. Die Fahrzeugerkennung erfolgt in Form von Lichtschranken, Induktionsschleifen oder Ultraschallsensoren. In der Regel bestehen dann die Gehäuse, in denen solche Lösungen untergebracht sind, aus Edelstahl.

Einsatz als manuelle Schranken (sogenannte Handschranken)

In dem Bereich, wenn keine aufwändigen Schranklösungen benötigt werden und die Schranken oder auch die Haltschranken relativ selten geöffnet werden müssen, ist es sinnvoll, in solchen Bereichen Handschranken zu verwenden. Auch in diesem Bereich gibt es unterschiedliche Ausführungen auch in Bezug auf die Sperrbreiten. Eine Ausstattung dieser Handschranken mit Gasdruckdämpfern erleichtern deren Bedienung von solchen Lösungen. Die Einsatzbereiche für solche Lösungen sind zum Beispiel als Parkplatzschranken, Forstschranken, Sperrschranken oder Drehschranken sowie als Torschranken.